Dienstag, 13. August 2019

Annonce als Babysitterin zu arbeiten auf einem kostenlosen Anzeigenportal

..in einer Fernsehsendung wurde über unseriöse Antworten auf Gesuche nach seriösen Stellen oder Nebenjobs berichtet.
Es betraf FRAUEN, die zum Großteil SEX-Anfragen bekamen oder ähnliches „Schlüpfrige“ obwohl sie nach einem Job (in einer explizit benannten Branche, die nicht erotisch war) gesucht hatten.



Also startete auch anonym jemand nach der Devise einer Jobtesterin mal so einen Probelauf ;-)





Testannonce auf einem Kleinanzeigen-Portal (ohne Bild):



Babysitten




Details

Weiterempfehlen:

Ort:
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Erstellungsdatum:
12.08.2019
Anzeigennummer:
xxxxxxxxxxxxxx
Berufserfahrung:
Mit Berufserfahrung
Arbeitszeit:
Teilzeit
Schlagwörter:
Babysitten, Babysitterin
00015

Beschreibung

Suche seriöse Jobangebote als Babysitterin
Marie
Privater Nutzer
Aktiv seit xxx





Jemand, nennen wir ihn X, antwortet:

Heute, 2:59
Hallo ich habe was für sie ich biete sie Jatzt sofort PayPal 250Euro



X
Heute, 3:08
Hallo ich habe was für sie ich biete sie Jatzt sofort PayPal 260Euro



Marie Heute, 3:16
Babysitten mit PAYPAL für 250 EUR? Müssen Sie JETZT die Wohnung verlassen und wollen eine nächtliche Babysitterin für Ihr kind, das mich ja noch gar nicht kennt?
250Euro



X Heute, 3:17
Nür für parr bilder

Marie Heute, 3:18

Was für BILDER?! Meine Bewerbungsfotos?

Marie Heute, 3:30

Was für Bilder? Fotos? Wovon? Oder soll ich was MALEN? ich bin Künstlerin






X, Heute, 3:31
Oky



X, Heute, 3:31

In bikini

Marie, Heute, 3:55

hier ein Bikini foto
[hier wurde ein „Fotoprank der Rojinski“ hochgeladen – von dem „Bauarbeiterdekolltee]

X, Heute, 3:56

Oky

X, Heute, 3:57

Interesse oder kein Bock

Marie, Heute, 3:59

soll ich Ihnen was malen? Hier ein bikini
[„Marie“ Künstlerin, 43 Jahre, malte dem User X ein Bild – es ist ein Bikini, der wie ein Gesicht aussieht, das die Zunge herausstreckt]

Marie, Heute, 4:01

Am letzten Bild habe ich Urheberrechte. Als Künsterlin.,

Marie

Heute, 4:03
das kostet dann 42 EUR - Sie können das Geld in meinem Auftrag spenden an
XXXX
XXX
Hier wurde eine gemeinnützige Organisation vorgeschlagen
XXXX



Erstmal kam NICHTS weiter. „Marie“ hat natürlich noch anderes in Petto an antworten oder neuerlicher Provokation ihrerseits an einen User, der offenbar (absichtlich) das Jobgesuch umdeutet. Was denken sich diese Leute? Denken sie, die Suche nach (schnellem) Geld ist die größte Triebkraft, eine Annonce nach Arbeit einzustellen? Und dass man den INHALT der Arbeit mal so eben auswechseln kann?






Nachtrag: Es wurde dem Nutzer, der dann nachts nicht mehr reagierte, fairer Weise mitgeteilt, was "MARIE" eigentlich will...





Marie:
übrigens meiner ist jetzt hart!







(wenig später) 
Marie:
mein Humor, was dachtest DU?






Marie:
Es kommt jetzt die Auswertung, liebeR "X"... es gibt so eine Fernsehsendung, da werden Leute, die NICHT LESEN WOLLEN und Leuten, die GANZ KLAR einen JOB z.B. beim BABYSITTEN, suchen, "sexuelle Dienste anfragen, auf die SChippe genommen. Ich habe es selber getestet hiermit. Unser Dialog ist - anonym - veröffentlicht. Du warst nicht der/die einzige, aber erste Person, die statt BABYSITTING ein Angebot zu Fotos geschickt hat, von einer Frau im Bikini... andere wollten sowas auch. KEINER hat bisher danach gefragt, ob ich - wie in der Anzeige stehend - auf SEIN KIND aufpasse, während er ausgeht oder so... das ist doch komisch, was? Ich empfehle allen solchen Leuten die Nutzung eines SEXUELLEN FORUMS.
Und für IHR TIEFERLIEGENDES PROBLEM die "weltrettung-durch-therapie.de"
Oder fragen Sie auch im ALDI, wo es LEBENSMITTEL GIBT, ob Ihnen der Kassierer mal "einen blasen würde" oder ob die Friseurin zu Ihnen als (Nackt)Putzfrau kommt? EBEN, Sie kaufen Lebensmittel oder lassen sich die Haare schneiden. Gruß MARIE, heute als "Erzieherin" perverser Erwachsener

[Falls der Nutzer noch was schreibt, werde ich es hier posten. ;-)]

Ansonsten kamen noch weitere Anfragen von usern, die ALLE nichts mit "Babysitting" zu tun hatten.
Eine Person fragte nur, wie alt Marie sei. Marie schrieb 43 - darauf kam NICHTS.
Andere fragten Marie, ob sie "was vor der Lifecam" machen würde.

Ein anderer fragte Marie, ob er sie "anhimmeln" könne sofort.
Nun ja, mit dem Mann wurde MARIE dann auverschämt und testete IHRE Grenzen.

Wollt Ihr Lachen?

sie fragte den Anbieter auf seinen Vorschlag, sie "anzuhimmeln"

Marie

Hast Du Kinder?

Er:

Nein:) du etwa?

Marie

Ich meine, Du hast mir diese Anfrage geschickt auf ein Gesuch BABYSITTING zu machen... in einem Profil, das mein Freund und ich gemeinsam nutzen



ER
Hmm war ja nur ne Anfrage. Du musst ja nicht wenn du nicht willst

Marie

haste Dich in der Kategorie geirrt? Passiert Dir das öfter?

ER

Nein passiert nicht öfter

Marie

na dann lies in zukunft richtig... bei Aldi fragste doch auch nicht an der Kasse, ob die Kassierer Dir einen runterholen kommen oder beim Autoservice, ob die dort DSL anbieten... oder?
Übrigens wo wir schon bei schlüpfirgen Themen sind Ich steh total auf fußfetisch

Marie

jetzt isses auch schon fast 11 Uhr... da ist Dein zuschauerfenster ja fast rum... würdest Du Lust haben dass ich mich in Deinem Bad rasiere, mein Schamhaar dort verteilt liegenlasse oder so, dass es den Abfluss verstopft? Das fände ich so richtig geil - auch den scharfen Handwerker danach zu beobachten, der den Abfluss reinigt.

Marie

und wo wir schonmal bei sind - kannste mir 500 EUR leihen? Ich hab nämlich nen TV bestellt, der übersteigt mein Geld vom Amt doch deutlich... und Leute, die einem Zinslose Darlehen geben, sind extrem selten

ER

Ich kann dir n zinsloses Darlehen geben. Aber können wir das schriftlich fixieren?
Kannst kommen und wir besprechen alles. Kann aber nur bis 12

Marie

o.k. dann sag wohin



ER
[teilte seine Adresse mit! ]
Ich würde aber während wir sprechen, vor dir niederknien

Marie

o.k warte ich draußen oder soll ich klingeln? bin 5 vor 12 da



ER

Oh 5 vor 12 ist zu spät... Muss um Punkt 12 los



Er versuchte dann noch, Marie dazu zu überreden, über eine bestimmte APP ihn aufzusuchen. Marie aber stellte sich doof und hat die App zudem gar nicht parat. Nun ja... er wollte Marie dann abends im Auto treffen. Sie schrieb, da sei der Freund zu Haus. Nun ja – er bekommt auch noch ne Auflösung

der MANN ist relativ leichtsinnig aus verbraucherischer Sicht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten